cultrd.tv logo

move

Art Cologne NADA Cologne Daniel Hug James Fuentes Klaus Gerrit Friese
Art Cologne - NADA Cologne - Kunst - New York - Kunstmesse - Daniel Hug - James Fuentes - Kunstmesse Deutschland - Werk - Düsseldorfer - Düsseldorfer - Galerie - Köln - Fuentes - Internationale - Juergen - Messe - Moderne - Staack - Welt - China -
Zur Pressekonferenz und zur Eröffnung der Art Cologne bzw. NADA Cologne stellten Daniel Hug (Direktor der Art Cologne), James Fuentes (NADA) und Klaus Gerrit Friese (BVDG) das diesjährige Programm vor. NADA Cologne

Deutschland größte internationale Kunstmesse ART COLOGNE mit New Yorker Flair
Was ist Kunst und wenn ja, wie teuer? - mag sich der Besucher von Deutschlands größter internationaler Kunstmesse ART COLOGNE fragen. Bis Sonntag sind in Köln außergewöhnliche Skulpturen und Gemälde zu sehen. Erstmals kooperiert die Kunstmesse mit dem US-Galerienverband New Art Dealers Alliance (NADA).

Von Ute Pauling, WDR
http://www.tagesschau.de/kultur/artcologne114.html
------------------------


Art Cologne lockt mit Lust auf Banane
Auf der Art Cologne präsentieren vom 18. bis zum 22. April rund 200 Galerien aus 26 Ländern etwa 2000 Werke der Klassischen Moderne, Nachkriegskunst und zeitgenössischen Kunst.
http://www.welt.de/vermischtes/article106195471/Art-Cologne-lockt-mit-Lust-au...
------------------------

Sieg dank reicher Nachbarn
Weniger Hallen, mehr Licht: Die Art Cologne hat sich gegen die Konkurrenz aus der Hauptstadt durchgesetzt und ist wieder zur wichtigsten Kunstmesse Deutschlands geworden. Ein Verdienst des neuen Messechefs Daniel Hug.
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,827880,00.html
------------------------

Nackte Schönheiten und grellbunte Gemälde
Neben vielen bekannten Künstlern zeigt die 64. Art Cologne auch die Werke unbekannter, aufstrebender Maler, Bildhauer und Projektkünstler. Ein Rundgang in Bildern durch die mitunter skurrile Welt der modernen Kunst.
Die Art Cologne, die mittlerweile zum 46. Mal stattfindet, ist die älteste Kunstmesse der Welt. Rund 200 Galerien aus 26 Ländern präsentieren Werke der klassische Moderne und zeitgenössischen Kunst -- unter anderem von Pablo Picasso, Joseph Beuys und Gerhard Richter.
http://www.handelsblatt.com/panorama/kunstmarkt/impressionen-von-der-art-colo...
------------------------

Augenweide Art Cologne
Gelungene Mischung aus bekannten Namen, großen Werken und Newcomern
Stefan Koldehoff im Gespräch mit Burkhard Müller-Ullrich
Vom 18. bis zum 22. April lockt die Art Cologne wieder internationale Galeristen, Sammler und Kunstbegeisterte an den Rhein. Nach Jahren der Krise steht die Kölner Kunstmesse heute glänzend da.
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/kulturheute/1733083/
------------------------

Die Kunstmesse Art Cologne
http://www.cicero.de/videos/die-kunstmesse-art-cologne
------------------------

AUFSTIEG IN DER MARKTLÜCKE
Souverän übernimmt die Art Cologne nach Jahren des Berlin-Hypes die
Marktführerschaft unter den deutschen Messen.
// UTE THON, KÖLN

Plötzlich ist sie wieder da. Die Art Cologne strotzt auf einmal wieder vor Selbstbewusstsein. Zur Vernissage fließt Champagner, namhafte Sammler schieben sich durch die Kojen, New Yorker Galeristen laden zum VIP-Dinner an den Neumarkt, und Köln fühlt sich für ein paar Tage wieder wie der Nabel der Kunstwelt.
http://www.art-magazin.de/kunstmarkt/50631/art_cologne_kunstmesse
------------------------

Juergen Staack erhält Kunstpreis

Juergen Staack hat den Kunstpreis für New Positions erhalten. Er ist in seinem eigenen Auftrag nach China geflogen und hat dort eine heimliche Kunstform dokumentiert. Dem chinesischen Buchstaben "Wei" kommt bei dem Ergebnis eine zentrale Bedeutung zu.
Im eigenen Auftrag ist dagegen Juergen Staack nach China geflogen, um dort eine heimliche Kunstform zu dokumentieren. Offenbar ist es in China unter Tagelöhnern üblich, Dienstleistungen zu annoncieren, indem sie ihre Handy-Nummern auf öffentliche Mauern malen. Das Angebot dieses grauen Arbeitsmarkts ist den Behörden ein Dorn im Auge, weshalb sie Streicherkolonnen in Marsch setzt, um die Anzeigen zu tünchen. Und da die Zensoren angewiesen sind, die Farben möglichst Ton in Ton zu halten, entstehen mit groben Strichen Mauerwerke, die einigen Spielarten des Abstrakten Expressionismus zum Verwechseln ähnlich sehen.
http://www.ksta.de/html/artikel/1334933481312.shtml
------------------------

46. Art Cologne - mit vielen Düsseldorfer Galerien
Kunst entdecken, erleben und erwerben, das kann man zurzeit auf der Art Cologne Messe in Köln am besten. Von klassischer Moderne über Nachkriegskunst bis hin zu zeitgenössischen Werken, findet sich dort alles was das Kunstliebhaberherz begehrt.Unter den rund 200 Ausstellern aus aller Welt sind auch einige Düsseldorfer Künstler und Galeristen vertreten.Unsere Citylife-Redaktion hat sich für Sie einmal umgeschaut.
http://www.rp-online.de/video/region-dusseldorf/center-tv/46-art-cologne-mit-vielen-duesseldorfer-galerien-1.2799098

no iframe tech

advertisement ?